SBI AG

Berliner Strasse 14
91717Wassertrüdingen
Bavaria / Germany

https://sbi24.de

Gegenstand des Interesses

Mit dem Absenden des Formulars
akzeptieren Sie die Bedingungen in unserem Rechtlichen Hinweis

,

Trout Lake Claims

  • 8 März 2020
  • 31 Views

5 Ansprüche, 81 Hektar (benachbarte Ansprüche liegen vor)

Das Gebiet liegt in einer abgelegenen Gegend im Nordwesten von Cape Breton, Nova Scotia, und ist zu Fuß etwa 800 Meter von einer guten Schotterstraße erreichbar. Es ist alles auf Provincial Crown Property. Die 5 Ansprüche enthalten alle bekannten mineralisierten Shows, die Mitte der 1980er Jahre von INCO (heute im Besitz von Vale) gegraben wurden, die einen großen gossanen Horizont getestet haben, aber kein Vorsprung erreicht zu sein scheint, obwohl kein Bericht eingereicht wurde. Die Mineralisierung besteht hauptsächlich aus netztexturiertem Pyrrhotit, das die Verbreitung von Pentlandit, Kobaltit und Chalcopyrit enthält, die alle in einem ultramafien bis mafien Eindringen enthalten sind, das bekanntermaßen Nickel- und Platingruppenmineralisierung in Ausläufern auf der ganzen Welt beherbergt.

Zwei Weltklasse-Ni-Lagerstätten dienen als ausgezeichnete Modelle für die Trout Lakes, die sich zeigen: Alexo bei Timmons, Ontario, Kanada und Kambalda in Australien, beide zeigen eine Zone mit niedriggradigem, netztexturiertem Erz, das massive Erzzonen in Peridotit überlagert. Bei der Probenahme von G. DeMont von DNR im Jahr 1994 ergaben sich anomale Werte in zahlreichen Elementen und 1163 ppm für Nickel. Die Stichprobe des Autors ergab Werte von 1380 ppm Ni, 797 ppm Cu und 375 ppm Co. Boden-EM-Erhebungen zeigen eine Antwort von 750 Metern Länge und 200 Meter Breite. Diese Stelle wurde nicht unter 10 Meter Tiefe getestet, und es ist nicht bekannt, dass Tests auf Platingruppenmetalle durchgeführt wurden.